Ovalfibel, Gewandschließe Wikingerzeit aus Finnland

Ovalfibel, Gewandschließe Wikingerzeit aus Finnland

  • 59.90 €
    Einzelpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 2 vorrätig!
Lieferzeit: 3 - 5 Tage*

Replik einer Schalenfibel der Wikinger aus Finnland.

Diese typische Ovalfibel der Wikingerzeit im Jellingstil wurde nach einem finnischen Original aus Karelien gefertigt, der auf das 9. Jahrhundert datiert ist.

Diese Fibeln sind aus Bronze gefertigt und auf Glanz poliert. So hebt sich die detailreiche Gestaltung der Fibel gut vom Untergrund ab und die Schalenfibel kommt auf der Gewandung sehr schön zur Geltung.

Auf der Rückseite der Schalenfibel befindet sich eine stabile Nadel.
Damit lassen sich auch kräftige, schwere Wollstoffe gut und sicher verbinden.

Die Schalenfibel wird auch als Ovalfibel oder Schildkrötenfibel bezeichnet und wurde bereits in der Vendelzeit als Schmuck verwendet.
Die Schalenfibel wurde während einer sehr langen Phase der Wikingerzeit als Schmuck an der Frauen-Gewandung verwendet um die Schürze am Gewand zu befestigen.

Der Preis bezieht sich auf ein Fibelset! (2 Stück)

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland, Lieferzeiten für andere Länder können abweichen. Mehr Informationen findest du auch HIER.

Ähnliche Produkte

ZULETZT ANGESEHEN