GermanEnglish

Nadelgebundene Mütze

  • 59.90 €
    Einzelpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 1 vorrätig!
Lieferdatum: 23. bis 25.09.2020*

Nie wieder frieren mit dieser kuschelig-warmen Mütze! In aufwändiger Handarbeit wurde diese Kappe im Mammenstich hergestellt. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf dem dünn verzwirnten Wollgarn deutschen Ursprungs. Im Gegensatz zum oft verwendeten Dochtgarn mit nur einem einzelnen, dicken Faden, liegt dieses Exemplar viel näher am Fundgut und weist dadurch eine erhöhe Wiederstandfähigkeit auf.

Die Technik des Nadelbindens (oder auch Nalbinding) wurde bereits lange Zeit vor dem Frühmittelalter entwickelt und hat sich in Teilen Finnlands sogar bis heute erhalten. Im skandinavischen Kontext sind uns vorallem die Funde aus Oslo, Mammen und York bekannt, welche auch namensgebend für die jeweiligen Sticharten sind. Ein Beleg für nadelgebundene Mützen im Frühmittelalter ist uns alllerdings nicht bekannt.

Bei Interesse können auch andere Variationen, Farben und Größen angefertigt werden.

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland, Lieferzeiten für andere Länder können abweichen. Mehr Informationen findest du auch HIER.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Ähnliche Produkte

ZULETZT ANGESEHEN